Presse-AG am KGT

Martin Dühning betreute von 2003-2013 die Presse-AG am Klettgau-Gymnasium, welche gleichzeitig die Schülerzeitungsredaktion der Phoenix stellt.


Die Presse-AG selbst besteht als feste Institution seit 1990, die Schülerzeitung Phoenix ist aber noch älter: In ununterbrochener Kontinuität existiert die Schülerredaktion der Phoenix seit 1983. Entstanden ist sie aus einer Abspaltung von der damaligen KGT-Schülerzeitung "SZ", die 1973 gegründet wurde.

Die Schülerzeitung Phoenix zählt mit ihren 32 ununterbrochenen Dienstjahren zu den ältesten kontinuierlich geführten Schülerzeitungen in Baden-Württemberg.

Termine

Die Presse-AG tagt traditionell am Freitagnachmittag im Raum 207 am Klettgau-Gymnasium für die Länge von etwa zwei Zeitstunden. Viele Koordinationsaufgaben werden zusätzlich aber auch per E-Mail, über das eigene Redaktionsforum oder über soziale Netzwerke gelöst.

Druckausgaben

Seit 2004 erschienen jedes Jahr eine bis drei Schülerzeitungen, bislang sind dies die Ausgaben 45-63. Die Ausgaben sind in der Regel im Format DinA5 gehalten, umfassen 64-120 Seiten, durchgängig professionell gedruckt mit Farbcover und einer durchschnittlichen Auflagenhöhe von 300 Stück.

Phoenix-Webseite

Neben der Druckausgabe betrieb die Schülerzeitung Phoenix seit 2004 unter www.kgt-schuelerzeitung.de auch eine umfangreiche Webpräsens, deren Technik und Design 2004-2013 von Nitramica Arts stammte. Im Jahr 2007 gewann die Schülerzeitung für ihre Webpräsens den 7. Platz beim bundesweiten Spiegel-Wettbewerb.

In den vergangenen 10 Jahren wurde die Webseite immer mal wieder neu aufgebaut und um veraltete Datenbestände bereinigt (da vor allem die Fotoalben sehr umfangreich wurden). 

Andere Aufgaben

Außerdem war die Presse-AG bis 2013 Hauptlieferant für das KGT-Jahrbuch und die KGT-Website. In den vergangenen Jahren flossen mehrere Gigabyte an Berichten und Fotos an die beiden anderen Presseinstitutionen des Klettgau-Gymnasiums. Auch für die Lokalzeitung Südkurier werden dann und wann Berichte geschrieben.

Finanzierung

Die Schülerzeitung Phoenix finanziert ihre Heft-Drucke wie auch ihre Webseite durchgängig selbst durch Anzeigen und den Verkauf der Hefte.

Impressum | Datenschutz | Copyright © 1996-2016, Martin Andreas Dühning. 

Diese Seiten sind nichtkommerziell. Zuletzt aktualisiert am 31. August 2016.